FAQ
page-stamp

Wie kann ich den Handelsplatz ändern (in Screener, Watchlist, Chart, Depot)?

A) So ändern Sie den Handelsplatz im Screener bzw. der Kursliste

Zum Wechseln des Handelsplatzes gibt es drei Möglichkeiten:

  1. Öffnen Sie das Aktionsmenü (oben links) und klicken Sie dann auf „Handelsplatz wechseln“.
  2. Wenn Sie das Kurslisten-Widget „aktiviert“ haben (erkennbar an der Umrandung des Widgets), drücken Sie die Taste „x“ und wählen Sie den gewünschten Handelsplatz aus.
  3. Wählen Sie im rechten Seitenfenster für die Kennzahl „Kurs“ den gewünschten Handelsplatz aus. Anschließend erhalten Sie für alle Instrumente in der Spalte „Kurs“ die aktuellen Kurse des gewählten Handelsplatzes. Da die Kennzahlen mehrfach der Kursliste hinzugefügt werden können, ermöglicht Ihnen dieses Feature, die Kurse von mehreren Handelsplätzen gleichzeitig anzeigen zu lassen.

Profi-Feature:

Neben den drei oben beschriebenen Möglichkeiten der singulären Handelsplatzauswahl, gibt es noch eine weitere Möglichkeit der Handelsplatzauswahl. Im rechten Seitenfenster finden Sie unter der Kennzahl „Name“ eine globale Handelsplatz-Einstellung. Diese wirkt sich jedoch nicht auf die Kursliste selbst aus, sondern auf alle Widgets aus, die mit der Kursliste verknüpft sind (z.B. Charts).

Beispiel: Wählen Sie unter „Name“ als Handelsplatz XETRA aus, werden im verknüpften Chart jeweils die Kurse von XETRA geladen, auch wenn Sie in der Kursliste über die individuelle Auswahl einen anderen Handelsplatz eingestellt haben. Die Option „automatisch“ bedeutet, dass diejenigen Handelsplatz-Einstellungen übernommen werden, die Sie in Ihrem „Mein Guidants“-Bereich oder im Aktionsmenü des Screeners/der Watchlist/der Kursliste vorgenommen haben.


B) So ändern Sie den Handelsplatz in der Watchlist

In der Watchlist können Sie - zusätzlich zu den Möglichkeiten des Handelsplatzwechsels im Screener bzw. der Kursliste - auch noch für jeden Wert einzeln einen Handelsplatz wählen. Öffnen Sie hierzu die Bearbeiten-Spalte (Aktivierung durch Klick auf den Stift-Button) und klicken auf das Börsensymbol.

Hinweis: Die Spalte „Handelsplatz“ lässt sich über den Button „Kennzahl/Filter hinzufügen“ (Rubrik „Kursdaten“). Ist diese Spalte eingeblendet, können Sie dort den Handelsplatz ebenfalls ändern.


C) So ändern Sie den Handelsplatz, der als Quelle der Performance-Berechnung dient, im Depot

Über das Aktionsmenü (Spaltenkonfiguration/Handelsplatz) können Sie dem Reiter „Positionen“ die Spalte Handelsplatz hinzufügen. Wählen Sie dort über das Dropdown den gewünschten Handelsplatz aus. Die Kurse dieser Auswahl sind maßgeblich für die aktuelle G/V Berechnung.


D) So müssen Sie vorgehen, um einen Chart an einem anderen Börsenplatz neu zu speichern

Ändern Sie zunächst im Charting-Widget den Handelsplatz. Hierzu stehen Ihnen 3 Möglichkeiten offen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Instrumentennamen in der Legende. Im Kontextmenü wählen Sie nun den Punkt „Handelsplatz“ und öffnen dort das Dropdown-Menü.
  2. Markieren das Charting-Widget und verwenden Sie den Shortcut „x“. Nun öffnet sich oben links ein Menü mit allen verfügbaren Handelsplätzen. Der grüne Punkt neben einem Handelsplatz zeigt Ihnen an, dass dort Echtzeitkurse gestellt werden.
  3. Öffnen Sie die rechte Seitenleiste und klappen Sie das Menü des zugrundeliegenden Basiswertes auf. Klicken Sie auf den ausgewählten Handelsplatz, um das Dropdown-Menü mit weiteren zur Verfügung stehenden Handelsplätzen zu öffnen.

Nachdem Sie den Handelsplatz geändert haben, speichern Sie den Chart über den Button „Chart“ ab. Wählen Sie den Speicherlink „Speichern unter“, wenn Sie einen neuen Speichernamen verwenden möchten. Setzen Sie das Häkchen unter „Ersetzen“, wenn Sie mit dem Speichervorgang den zuvor geöffneten Chart überschreiben möchten.

Beachten Sie, dass beim Speichern des Charts der jeweils zugrunde liegende Handelsplatz mit abgespeichert wird.













War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.